T + 43 (0)2236 - 86 45 15
F + 43 (0)2236 - 86 45 15 20
German
English

 

Cook and Serve

Kochen und Servieren, frisch und bekömmlich ...

Hierbei handelt es sich um das traditionelle Kochverfahren bei dem Speisen dem Gast unmittelbar nach der Zubereitung serviert werden. Eine Herausforderung stellt dabei die Einhaltung der Ausgabetemperatur bei längerer Standzeit der Gerichte bis zum Servieren dar.

Vielfach haben sich die Ansprüche Ihrer Kunden, Patienten, Gäste oder Mitarbeiter geändert. Kulinarische Verpflegung braucht einen ansprechenden Auftritt, das Angebot muss stimmen, das Auge isst mit – wer mit Nahrungsmitteln versorgt wird, möchte Service erleben und sich als Gast fühlen – im Tagungshotel genau so wie im Krankenhaus.

Vor diesem Hintergrund wird die Speisenverteilung zu einem wichtigen Werkzeug für moderne Lösung in der Speisen-Verteilung und „Verwöhnmomente“ werden zunehmend hochgeschrieben.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Systemlösungen, welche wir für Sie individuell bei Ihnen Vorort erörtern und anbieten – und mit denen Sie sich als moderner Dienstleister präsentieren.

Cook and Hold

Cook & Hold ist die Bezeichnung für einen konventionellen Kochvorgang in der Gemeinschaftsverpflegung, bei dem Speisen nach der Vorbereitung und dem Garprozess (Cook) bis zur Ausgabe warmgehalten werden (Hold).

 

Bei zu langem Warmhalten können Speisen allerdings an Qualität verlieren, da Nährstoffe und Vitamine verloren gehen.

Vor diesem Hintergrund wird die Speisenverteilung zu einem wichtigen Werkzeug für moderne Lösung in der Speisen-Verteilung und „Verwöhnmomente“ werden zunehmend hochgeschrieben.

 

 

Anfrage unter info@speisenverteilung.info