Tablettsystem aktiv

Temp-Futura "TR 400"

Temp-Futura "TR 400"

flexibel, energiesparend und kompakt, individuell mit Kontaktwärme je Menü steuerbar.

Zum schonenden Durcherhitzen Ihrer Menüsdurch Kontaktwärme. Unsere Heizelemente verfügen über eine individuelle thermostatische Regelung die dafür sorgen, dass Menüs einzeln „erfühlt“ und nach Bedarf mit Energie versorgt werden. 

Diese Wagen sind aus doppelwandigem, isoliertem Edelstahl. Die Innen- Seitenwände werden mittig durch Profilschienen verbunden, an denen die Heizelemente befestigt sind. In die Wände sind nahtlos tiefgezogene Auflagesicken eingebracht. Unten und oben befindet sich ein Stoßrahmen aus recyclebarem blauen Kunststoff, der den Wagen vor Beschädigungen schützt. Vier vertikal durchgehende Schiebestangen ermöglichen für jeden Bediener eine ergonomische Griffhöhe. 

Der Wagen ist fahrbar auf 2 Bock- und 2 feststellbaren Lenkrollen mit einem Durchmesser von 160 mm. Die Steuerung erfolgt durch eine externe Control-Box, die über einen speziellen Stecker mit dem Cart verbunden wird.Die Kaltspeicherung des vollständig herunter gekühlten Wagens gewährleistet die Überbrückung des netzunabhängigen Wagentransportes bis zur Essensausgabe beim Kunden.

Über verschiedene Optionen ist der Wagen in mehreren Ausstattungsvarianten verfügbar. Die Standard-Wagen sind für die Regenerierung von 16, 20 oder 24 Mahlzeiten in Gastronorm (GN)- oder Euronorm (EN) -Tabletts verfügbar, können jedoch auch mit weniger Positionen ausgestattet werden.

Abmessungen / Fassungsvermögen Grundmaß Euro-/Gastro-Norm: ca. 795 x 900 mm Höhe in mm:

  • Cart mit 16 Einschüben ca. 1.230mm Höhe
  • Cart mit 20 Einschüben ca. 1.440mm Höhe
  • Cart mit 24 Einschüben ca. 1.650mm Höhe

Diese Control-Box/Andockstation steuert vollautomatisch den Durcherhitzungszyklus ob für das Mittag- oder Abendessen.

Diese Control-Box/Andockstation kann bis zu 2 Stück Tablettwagen unseres „Temp-Futura“ Systems steuern und benötigt kaum Platz (ca. 40 x 40cm) in Ihrer Bettenstation und funktioniert gemeinsam mit den Tablettwagen geräuschlos. Keine Lärmkulisse für Ihre Gäste und Patienten.

Cabinett System

Diese Lösung besitzt die weiter oben im Detail beschriebene Kontaktwärme- & Steuerungstechnik. Unsere Cabinett Lösungen werden zur Gänze gekühlt und jede Tablettebene kann unabhängig und individuell für die Speisenausgabe durcherhitzt werden. Diese Cabinetts werden gerne im Bettenstationsbereich eingesetzt, da der kurze Weg zum Patienten nach der Durcherhitzung Ihrer Menüs eine optimale Speisenpräsentation erlaubt.

Kapazitäten: 8, 10, 13, 26 Einschübe

Die vorbereiteten Tabletts können entweder aus dem Temp-Futura TR 400 (oberhalb) entnommen und in das Cabinett eingesetzt werden. Oder die vorbereiteten Tabletts werden durch unseren Temp-Trolley Tablettwagen zugestellt und in das Cabinett übernommen. Ebenso möglich heraus aus unserem Temp-Contact und in Folge im Cabinett zwischengelagert – nach Wunsch der Patienten/Gäste zeitnah dann durcherhitzt.

Herstellerland: Deutschland